Organe des Zweckverbands

Die Organe des Zweckverbands sind

  • die Verbandsversammlung,
  • der Verbandsvorsitzende

Verbandsversammlung

Neben dem Bürgermeister entsendet jedes Mitglied weitere Vertreter in jeweils folgender Personenzahl in die Verbandsversammlung:

  1. die Große Kreisstadt Eppingen: 6 weitere Vertreter
  2. die Gemeinde Ittlingen: 2 weitere Vertreter
  3. die Gemeinde Kirchardt: 3 weitere Vertreter

Die weiteren Vertreter werden jeweils durch den Gemeinderat der Mitglieder für die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Den Mitgliedern stehen in der Verbandsversammlung folgende Stimmenzahlen zu:

  1. der Großen Kreisstadt Eppingen: 7 Stimmen
  2. der Gemeinde Ittlingen: 3 Stimmen
  3. der Gemeinde Kirchardt: 4 Stimmen
Mitglieds­gemeinde Ordentliche Mitglieder
Eppingen OB Klaus Holaschke Logo Eppingen
SR Rainer Antritter
SR Dieter Grässle
SR Anna Mairhofer
SR Stefan Pretz
SR Varga, Anton
SR Nico Weissert
Kirchardt BM Gerd Kreiter Logo Kirchardt
GR Elke Betz
GR Josef Kaya
GR Johannes Grimm
Ittlingen BM Kai Kohlenberger Logo Ittlingen
GR Bernd Schwab
GR Sameiro da Silva
Legende:
OB: Oberbürgermeister
BM: Bürgermeister(in)
SR: Stadtrat
GR: Gemeinderat

Verbandsvorsitzender

OB Klaus Holaschke

Der Verbandsvorsitzende und zwei Stellvertreter werden auf die Dauer von fünf Jahren von der Verbandsversammlung aus ihrer Mitte gewählt. Die Amtszeit richtet sich nach den für Gemeinderäte geltenden Bestimmungen der Gemeindeordnung. Verbandsvorsitzender soll in der Regel der Bürgermeister eines Verbandsmitgliedes sein.

Verbandsvorsitzender: OB Klaus Holaschke
Stellvertreter: BM Gerd Kreiter
Stellvertreter: BM Kai Kohlenberger